Für Kinder:

 

• Behandlung von Kindern mit: 

  • Koordinationsstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Störungen der Feinmotorik und/oder Graphomotorik (Mal -und Schreibmotorik)
  • Konzentrationsstörungen nach dem Marburger Konzentrationstraining 
  • ADHS/ADS
  • Wahrnehmungsstörungen 
  • unklarer Händigkeit/ Linkshänderberatung

 

• Elternarbeit / Elternanleitung

• Beratung im häuslichen Umfeld

• Beratung zu ergonomischen Fragen

Für Erwachsene:

• Hirnleistungstraining

• Handtherapie

• Biographiearbeit/ Erinnerungsarbeit bei Demenz

• neurophysiologische Behandlung z. B. nach Schlaganfall/ Anbahnung von Armfunktion/ Greiffunktion

• Behandlung von Patienten mit Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

• Spiegeltherapie

• Hausbesuche bei ärztlicher Verordnung - bei medizinischer Indikation kann der Arzt die Durchführung der Therapie als Hausbesuch verordnen